Freche Schnauze, großes Herz: Geh nicht mit!

Da staunt ihr, was? Jetzt sitzt unsere vierbeinige Kinderbuch-Heldin „Gipsy“  in einem richtigen Polizeiauto. Die nette Dame neben ihr ist eine echte Polizistin. Was sie dort macht? Wir verraten es euch. Gipsy hat etwas erlebt, das glaubt ihr nicht. Spricht sie vor einem Einkaufsmarkt einfach ein fremder Mann an und will sie überreden mitzukommen. Ist ja wohl klar, dass sie das nicht gemacht hat, oder? Klar ist ja wohl auch, dass ihr Frauchen Juliana das alles der Polizei erzählt hat. Die nette Polizistin hat Gipsy gelobt und gesagt, sie hat sich richtig verhalten. Was würdet ihr  tun, wenn euch ein fremder Mensch anspricht und mitnehmen will? Ich sage euch was: Auf keinen Fall dürft ihr mitgehen. Pfote drauf! Die Polizistin hat Gipsy aber noch viel mehr Tipps gegeben. Das alles könnt ihr bald nachlesen in unserer neuen Geschichte: Freche Schnauze, großes Herz: Geh nicht mit! Robert Mück ist schon wieder eifrig am Werk, für unser spannendes Abenteuer tolle Fotos zu machen. Außerdem hoffen wir, dass uns der Herr Zörntlein vom Druck- und Werbezentrum Selb helfen kann, Gipsy schön in Farbe zu präsentieren. Wir sind gespannt und freuen uns schon. Vorab schon einmal ein großes Dankeschön an unser Modell Polizeihauptmeisterin Katrin Henkel und die gesamte Polizeidienststelle in Selb in Oberfranken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.