Vielen Dank, Wunsiedel! Die erste Buchmesse war ein großer Erfolg.

Fix und fertig waren wir allesamt nach zwei Tagen Buchmesse in Wunsiedel.  Das lange Stehen, das viele Lächeln und die großen Reden, die wir leidenschaftlich für unsere Sache geschwungen haben, hinterließen ihre Spuren. Aber es war toll. Die Messe war durchgehend sehr gut besucht, aber nie übervoll. Keine Ahnung, wie die Organisatoren diesen Besucher-Ansturm so gut koordinieren konnten. Einfach perfekt. Wir freuen uns schon auf die nächste Buchmesse in Wunsiedel, die hoffentlich in zwei Jahren stattfinden soll.

Wir stellten unsere Bücher vor,  und sie stießen bei den Besuchern auf großes Interesse. Die Verkaufserwartungen beider Bücher wurden übertroffen. Besonders gefreut hat uns auch, dass zahlreiche Buchhändler vor Ort waren und unsere Werke für ihre Buchhandlungen bestellt haben. So viel positives Feedback tut natürlich sehr gut. Judith Schaller hatte auch die Orginalzeichnungen in DinA3 dabei und hätte diese so einige Male verkaufen können. Aber wie ihr sicher versteht, sind uns diese Bilder sehr ans Herz gewachsen und damit unverkäuflich.

Bei der Buchmesse knüpften wir hilfreiche Kontakte und lernten interessante Kollegen kennen lernen. Viele Optionen für künftige Felder der Zusammenarbeit taten sich auf und natürlich wurden schon die nächsten Veranstaltungen geplant.

Fazit: Es war eine spannende Buchmesse mit einem abwechslungsreichen Programm. Vielen Dank den Organisatoren, die stets zur Stelle waren, um uns unsere Wünsche zu erfüllen.