Buchvorstellung „Vom Glück fliegen zu können“

Unser Buch „Vom Glück fliegen zu können“ ist in der Regensburger Stadtbücherei vorgestellt worden. Bürgermeister Jürgen Huber, der Direktor der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg Michael Eibl und Renate Höning von Kunstinklusiv haben ein paar Worte gesprochen. Dann war es soweit. Andreas und ich durften das Buch vorlesen. Hier könnt ihr dabei sein:

 

Wie man sieht, es hat uns Spaß gemacht und zum Glück dürfen wir es noch ein paar Mal bei verschiedenen Veranstaltungen lesen.